Erfolgreicher Protest gegen den Demozug am 15. Januar

Heute waren wir wieder gemeinsam laut auf der Straße um klar Position gegen die verschwörungsideologische und die rechte Szene zu beziehen!

Danke an all die 200-250 Menschen, die unsere Kundgebung auf dem Neupfarrplatz besuchten und im Anschluss den lautstarken Gegenprotest unterstützten gegen die Menge der Menschen, die mit Pappschildern gespickt mit verschwörungsideologischen Narrativen, Verharmlosungen der Covid-19-Pandemie und völlig verqueren Vorstellungen von „Frieden, Freiheit, Demokratie“ durch Regensburgs Straßen zogen.

Wir sehen uns alle am Montag wieder.Kommt um 17.45 zur Kundgebung gegen Verschwörungsideologien und Rechts auf den Platz beim Alten Rathaus. Dort werden wir erneut Präsenz gegen Rechts und Verschwörungsideologien zeigen und unser neu verfasstes Statement zu den „Montagsspaziergängen“ vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.